Ferien vor Ort

Reiten Sie gerne, aber möchten Sie einen Teil Ihrer Zeit selbst Gestalten? Oder sind Sie Reitanfänger? Dann sind die Ferien vor Ort optimal für Sie.

 

PICT1103Jeden Tag reiten Sie ab der Domaine des Garennes in die schöne Umgebung. Sie übernachten in unseren Gästezimmern.

Abwechselnd reiten wir Vormittags oder starten zur Tagestour. Während der Tagestouren machen wir unter­wegs Picknick oder essen zu Mittag in einer table d´hôte.

Im Sommer, von 30. Juni bis zum 1. September gibt es nur einen Morgen-Programm.

Tarife

    Ferien vor Ort pro Person und Woche

  • Standardprogramm 910
  • Einzelzimmer-Zuschlag 120
    Sommerprogramm pro Person und Woche

  • Erwachsene 875
  • Kinder unter 13 Jahren 775

Progam

Samstag und Sonntag

Am Samstagmittag reisen Sie an und treffen Ihre Mitreiter. Sonntagmorgen lernen Sie „Ihr“ Pferd kennen. Es ist so vorgesehen, dass Sie die ganze Woche dieses Pferd reiten. Sie putzen und satteln ihr Pferd und anschließend machen wir einen Einführungsritt in die Umgebung. Der Sonntagmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag und Mittwoch

An diesen Tagen machen wir, genauso wie am Freitag, eine Tagestour. Wir versorgen Morgens unsere Pferde und reiten dann los. Der Ritt führt uns zu einem kleinen Restaurant oder zu einem Bauernhof wo wir die regionale Küche genießen. Oder wir machen Picknick an einem tollen Ort in der Natur. Während des Mittagessens stehen unsere Pferde auf der Wiese, sodass Sie in aller Ruhe Ihr essen genießen können. Danach ist meistens noch Zeit für eine kleine Siesta.

Am Ende des Nachmittags kehren wir zurück zur Domaine. Zuerst versorgen wir die Pferde und bringen Sie zurück zur Koppel. Vor dem Abendessen haben Sie noch Zeit sich frisch zu machen und einen Aperitif zu trinken.

Dienstag und Donnerstag

Wir reiten Vormittags durch die romantischen Wälder der Umgebung. Wir besuchen zum Beispiel Nadaillac oder die Windmühle von Gignac. Nach der Rückkehr versorgen wir die Pferde und bringen Sie auf die Wiese. Danach essen wir zu Mittag auf les Garennes.

Nachmittags können sie die Umgebung erkunden, relaxen am Pool, Tennisspielen oder einfach entspannen.

dorpje-onderweg

Freitag und Samstag

Freitag reiten wir unsere letzte Tagestour. Am Abend gibt es ein Abschiedsdinner mit Spezialitäten aus dem Perigord. Abreise ist dann Samstag nach dem Frühstück.

Übernachtungsmöglichkeiten

Es gibt zwei- und Dreibettzimmern in unserem Gasthof. Die Zimmer sind einfach aber komfortabel. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad mit Waschbecken, Toilette und Douche.

Mahlzeiten

Ihr Urlaub beinhaltet Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag bis zum Frühstück am Abreisetag.

Während Ihres Aufenthaltes auf Domaine des Garennes essen Sie zusammen mit uns und den anderen Gästen an einer langen Tafel im Speiseraum. Mittagessen und Abendessen sind typisch französisch und beinhalten 4 beziehungsweise 5 Gänge. Die Mahlzeiten sind sehr reichhaltig aber nicht schwer.

Sie werden verschiedene frische saisonale Produkte aus der Gegend, regionale Gerichte und Weine kennenlernen. Auf Wunsch bereiten wir auch köstliche vegetarische Gerichte. Erwähne dies, und/oder anderen diätetischen Anforderungen bei der Buchung.

Der Tischwein während des Essens ist inklusive. Andere Getränke während Ihres Urlaubs müssen Sie separat bezahlen.

(Reit)Bekleidung

Wir empfehlen Ihnen mit Reithelm und Reithose, oder einer nahtlosen Hose zu Reiten. Zusätzlich brauchen sie bequeme Reitstiefel oder feste (Wander-)Schuhe mit groben Profil und Absatz(dies um das Ausrutschen in den Steigbügeln zu vermeiden). Wenn Sie sich für Schuhe entscheiden tragen Sie diese dann in Verbindung mit Mini-Chaps um Ihre Waden und Knöchel zu schützen.

Denken Sie zu jeder Jahreszeit an Regenkleidung und wärmere Bekleidung für den Abend. Und vergessen Sie Ihre Badebekleidung nicht.

Umgang mit Ihrem Pferd

Während des gesamten Reiturlaub reiten Sie das gleiche Pferd. Während des Kennenlernens werden wir Sie nach Ihrem bevorzugten Pferdetyp und Ihren Reitkenntnissen befragen, und werden dann versuchen das passende Pferd für Sie zu finden. Sehr vereinzelt passiert es das die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Pferd nicht stimmt. In dem Fall haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit das Pferd zu Wechseln.

Während Ihres Urlaubes haben Sie intensiven Kontakt zu Ihrem Pferd: Sie holen es (oft) selbst von der Wiese, putzen und pflegen es, satteln es (auf und ab) und bringen es nach dem Reiten wieder zur Wiese. So entsteht sehr schnell eine Beziehung zu ‚Ihrem‘ Pferd.

Reittouren

An den (3) halben Tagen reiten Sie circa 2 bis 2,5 Stunden. Die Touren an den (3) ganzen Tagen dauern 4 bis 6 Stunden. Ihre Gruppe umfasst maximal 12 Teilnehmer.

In unseren Satteltaschen können Sie Wasser und Kleinigkeiten für unterwegs verstauen.

Die Touren führen durch die abwechslungsreiche Landschaft der Dordogne: Wälder, Wiesen, offene Flächen und Dörfer. Das Gebiet ist rau, steinig und leicht felsig. Während des Ritts wird in allen Gangarten geritten. Durch den steinigen Untergrund ist das Tempo überwiegend ruhiger.

Sommer-Programm

Wegen der hohen Temperaturen reiten wir ab den 30. Juni bis zum 1. September nur vormittags. Wir verlassen dann extra früh. Wenn es das Wetter zulässt sind Tagestouren gegen Aufpreis möglich.

Gepäck

Bettwäsche und Handtücher sind, vorhanden. Denken Sie an ein Badetuch für nach dem Schwimmen. Die meisten Gäste tragen, auch nach dem Reiten, bequeme Freizeitkleidung.

Gegebenheiten und Aktivitäten

Während Ihres Aufenthaltes auf der Domain ist die Nutzung unseres Schwimmbads, der beiden Tennisplätze und unsere Squash halle für Sie inklusive. Sie können auch Boulle spielen. Es gibt viel zu entdecken in der Region. Aber es bleibt Ihnen natürlich selbst überlassen ob sie einfach nur entspannen möchten oder ein gutes Buch lesen.