Wanderrreittouren

Sie sind ein geübter Reiter? Mögen Sie es ganze Tage zu Reiten? Und möchten Sie sich besondere Hotels gönnen? Dann ist eine Wanderreittour wirklich etwas für Sie.

 

Wir organisieren zwei verschiedene Wanderreittouren im Frühjahr und Spätsommer/Herbst.

Zeitplan

    Tarife

      Preise pro Person und Woche

    • Wanderrreittour 1.240
    • Einzelzimmer-Zuschlag 140

    Übernachtungsmöglichkeiten

    Es gibt zwei- und Dreibettzimmern in unserem Gasthof und im Hotel unterwegs. Die Zimmer variieren von einfach bis luxuriös. Die meisten Zimmer haben ein eigenes Bad mit Waschbecken, Toilette und Douche.

    Mahlzeiten

    Ihr Urlaub beinhaltet Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag bis zum Frühstück am Abreisetag.

    Während Ihres Aufenthaltes auf Domaine des Garennes essen Sie zusammen mit uns und den anderen Gästen an einer langen Tafel im Speiseraum. Mittagessen und Abendessen sind typisch französisch und beinhalten 4 beziehungsweise 5 Gänge. Die Mahlzeiten sind sehr reichhaltig aber nicht schwer.

    Auch während des Trails können Sie vom schmackhaften Essen genießen und essen sie zusammen mit Ihren Mitreitern. Sie werden verschiedene frische saisonale Produkte aus der Gegend, regionale Gerichte und Weine kennenlernen. Auf Wunsch bereiten wir auch köstliche vegetarische Gerichte. Erwähne dies, und/oder anderen diätetischen Anforderungen bei der Buchung.

    Der Tischwein während des Essens ist inklusive. Andere Getränke während Ihres Urlaubs müssen Sie separat bezahlen.

    (Reit)Bekleidung

    Wir empfehlen Ihnen mit Reithelm und Reithose, oder einer nahtlosen Hose zu Reiten.

    Zusätzlich brauchen sie bequeme Reitstiefel oder feste (Wander-)Schuhe mit groben Profil und Absatz(dies um das Ausrutschen in den Steigbügeln zu vermeiden). Wenn Sie sich für Schuhe entscheiden tragen Sie diese dann in Verbindung mit Mini-Chaps um Ihre Waden und Knöchel zu schützen.

    Denken Sie zu jeder Jahreszeit an Regenkleidung und wärmere Bekleidung für den Abend. Und vergessen Sie Ihre Badebekleidung nicht.

    Umgang mit Ihrem Pferd

    Während des gesamten Reiturlaub reiten Sie das gleiche Pferd. Während des Kennenlernens werden wir Sie nach Ihrem bevorzugten Pferdetyp und Ihren Reitkenntnissen befragen, und werden dann versuchen das passende Pferd für Sie zu finden. Sehr vereinzelt passiert es das die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Pferd nicht stimmt. In dem Fall haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit das Pferd zu Wechseln.

    Während Ihres Urlaubes haben Sie intensiven Kontakt zu Ihrem Pferd: Sie holen es (oft) selbst von der Wiese, putzen und pflegen es, satteln es (auf und ab) und bringen es nach dem Reiten wieder zur Wiese. So entsteht sehr schnell eine Beziehung zu ‚Ihrem‘ Pferd.

    Reittouren

    An den (3) halben Tagen reiten Sie circa 2 bis 2,5 Stunden. Die Touren an den (3) ganzen Tagen dauern 4 bis 7 Stunden. Ihre Gruppe umfasst maximal 12 Teilnehmer.

    In unseren Satteltaschen können Sie Wasser und Kleinigkeiten für unterwegs verstauen. Den Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel übernehmen wir.

    Die Touren führen durch die abwechslungsreiche Landschaft der Dordogne: Wälder, Wiesen, offene Flächen und Dörfer. Das Gebiet ist rau, steinig und leicht felsig. Während des Ritts wird in allen Gangarten geritten. Durch den steinigen Untergrund ist das Tempo überwiegend ruhiger.

    Restliches Gepäck

    Bettwäsche und Handtücher sind, auch unterwegs, vorhanden. Denken Sie an ein Badetuch für nach dem Schwimmen. Die meisten Gäste tragen, auch nach dem Reiten, bequeme Freizeitkleidung. Aufgrund des Transports Ihres Gepäcks von Hotel zu Hotel empfehlen wir Ihnen die Benutzung einer praktischen Reisetasche.

    Gegebenheiten und Aktivitäten

    Während Ihres Aufenthaltes auf der Domain ist die Nutzung unseres Schwimmbads, der beiden Tennisplätze und unsere Squash halle für Sie inklusive. Sie können auch Boulle spielen. Es gibt viel zu entdecken in der Region. Aber es bleibt Ihnen natürlich selbst überlassen ob sie einfach nur entspannen möchten oder ein gutes Buch lesen.